Reiseziel suchen
 

Sprache
 

Länder & Städte

 
  Senden  Drucken

 Unberührte Natur
Die Zagoria - Dörfer liegen zwischen Ioannina, Metsovo und Konitsa.
Die Region ist hohen Bergen, Es ist eine wilde aber auch gleichzeitig wunderschöne Berglandschaft.
Alte Steinbrücken, die bis heute in einem sehr guten Zustand erhalten geblieben sind, alte Herrenhäuser, traditionelle Wassermühlen und eine unberührte Natur lassen den Eindruck entstehen als wäre die Zeit in den Zagoria-Dörfern stehen geblieben.       weiter>>>

 Ideales Familienurlaubsziel
Zakynthos ist die südlichste Insel des Ionischen Meeres, etwa 16 Kilometer vor der Nordwestküste der Halbinsel Peloponnes.
Es herrscht mediterranes Klima mit hohen Sommertemperaturen bei niedriger Luftfeuchtigkeit und milden Wintern.
Üppige grüne Natur, mit flach abfallenden sauberen Stränden präsentiert sich der Ort als ideales Familienurlaubsziel. Die Schöne Strände, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sorgen für erholsamen, erlebensreichen Urlaub.     weiter>>>

 weitab vom Trubel des Tourismus
Donoussa ist Teil der so genannten "Kleinen Kykladen", die zwischen Naxos und Amorgos zu finden sind. Kleine Insel mit ganz eigenem Reiz, und ohne Viel Komfort, ein Idealer Zufluchtsort für jeden, der Abgeschiedenheit und stille sucht. Die Wildromantische Schönheit dieser kalk und karg aus dem Meer ragenden, windgepeitschten Felsen, die zerklüfteten Küsten und die Gewissheit, dort weitab vom Trubel und den Segnungen der Zivilisation ein paar Wochen für sich zu sein, zieht nur wenige aber fanatische „Liebhaber“ auf diese in viel Hinsicht immer noch „Jungfräulichen“ Insel.
weiter>>>    
 
 Abwechslungsreiches Naturparadies
Kefalonia ist die Insel mit Wunderschönen Badebuchten, blau Wasser, imposante Steilküsten, einsame Berglandschaften,
gemütliche Dörfer, uralte Klöster, üppige Vegetation und Geheimnis volle Naturerscheinungen, abwechslungsreiches Naturparadies. Die Insel hat sich bis heute ihre Ursprünglichkeit und ihren Charakter bewahrt.     weiter>>>


 Bergdörfer umranden von üppiger Pflanzenwelt
Umgeben von kristallklarem Meer. Der Pilion ist wohl eine der eindrucksvollsten Gegenden des griechischen Festlandes.

Die Halbinsel ist durch ihre Vegetation sehr grün, das Trinkwasser schmeckt wunderbar und das Meer ist überaus sauber.

Die Landschaft ist spektakulär, es ist ein ideales Reiseziel für Urlaub und Entspannung, für Abenteuer und Spannung.    weiter>>>


 Die stille Insel
Alonissos ist die zweitgrößte und die ursprünglichste Insel der nördlichen Sporaden.

Vegetationsreich und mit einer einmaligen Flora und Fauna, ist ein ökologisches Paradies und ein idealer Ort für Urlaub in einer von den Inselbewohnern geschützten und gepflegten, herrlichen, unberührten Natur.

Alonnisos gilt als Geheimtipp. Viel ruhe, ausgedehnte Wanderwege, glasklares Wasser und schöne Strände.


weiter>>>

 Santorini eine Trauminsel
Die sündlichste Insel der Kykladen erhiehlt durch einen Vulkanausbruch vor 3.400 Jahren ihre heutige Form.

Überwältigend ist bei der Einfahrt in den Hafen der Blick auf die steile Kraterwand, deren Kammlinie von schneeweißen Häuschen gesäumt ist.
In architektonisch einmaliger Weise wurde die Inselhauptstadt Fira an die Galdera gebaut. Ein faszinierendes Labyrinth von Häusern,Treppengässchen und Kirchenkuppeln reiht sich aneinander.
Santorini ist eine Insel der Kontraste Im malerischen Ort Oia Der Sonnenuntergang ist märchenhaft schön.

Die Küste fällt an der Westseite steil ab, die Ostküste dagegen ist flach und mit langen Kiesel- und Sandstränden ideal zum Baden.

Eine bezaubernde Insel zum Ausruhen und Wandern, ein Paradies für Maler und Fotografen.     weiter>>>


                            Kontakt | Impressum | AGBs

Reisen Griechenland: Die Angebote aller namhafter Reiseveranstaltern einem direkten Preis- und Leistungsvergleich. Pauschalreisen, Ferienwohnungen, Hotels, Flüge, Fähren und Mietwagen online buchen.